· 

Einhorn Macarons

Die Macarons sind mit einer Ruby Schokoladenganache gefüllt. Dafür koche ich 100 ml Sahne kurz auf und gebe nach 2-3 min Abkühlzeit 100g Ruby Schokodrops von Koro hinzu. Die Schokolade darf nicht zu heiß sein, sonst gerinnt euch die Ganache. Diese lasse ich bei Zimmertemperatur über nacht stehen.

 

Für das Horn habe ich Fondant mit meinem Clay Extruder in einen Strang geformt und dann in sich verdreht. Die Hörner habe ich trocknen lassen und anschließend mit goldener Farbe von Rainbow Dust bemalt. Die Blumen habe ich mithilfe einer Silikonform hergestellt. 

Die Deko habe ich mit Zuckerkleber aufgebracht. Die Streusel sind von Super Streusel (Einhorn Party) und die Augen habe ich mit dem Stift von Funcakes aufgemalt. Dieser ist sehr weich und lässt sich gut verwenden. Ich hatte bisher nur feste Stifte und bin nie richtig überzeugt gewesen, Den Stift von Funcakes kann ich sehr empfehlen. 

 

Denkt bei eurer Bestellung bei Koro an meinen Rabattcode Katharina5. Mit diesem spart ihr 5% bei Koro.

 

[Anzeige wegen Markennennung]