· 

Letter Cake

In unseren Ready2Cake Kursen machen wir neben Cakesicles und Macarons auch Letter Cakes, dieser Kuchen ist im Sommer bei einem Kurs entstanden. Ich liebe diese Kuchen, da man Sie so individuell dekorieren kann und sie gar nicht so lange dauern. Probiert es gerne mal aus.

 

Zutaten

 

Boden:

• 250g Mehl

• 100g gemahlene Mandeln

• 75g Puderzucker

• 200g Butter

• 1 Ei

• Vanillepulver z. B. von Koro oder Paste oder Vanillezucker

 

Creme:

• 250g Mascapone

• 100g Quark

• 75g Puderzucker

• 200g Sahne

• 1 Pck Sahnesteif

• Deko

• Früchte nach Wahl (in meinem Fall Erdbeeren)

• Limitierter Streuselmix "Sprinkles by Katha" von Ready2Cake (nur erhältlich in der Cakesicles Box)

Himbeeren Joghurt Balls von Koro

Gefriergetrockneter Himbeeren von KoRo

• Süßigkeiten

 

Zubereitung

 

Für den Mürbeteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken vermengen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig nochmal per Hand kurz verkneten, flach drücken und in Frischhaltefolie gewickelt für eine Stunde (oder besser über Nacht) in den Kühlschrank geben.

Den Teig anschließend auf 5-8 mm gleichmäßig ausrollen und nach Lust und Laune Buchstaben oder Motive ausschneiden. Diese kann man sich selber ausdrucken. Der Buchstabe, die Zahl oder das Motiv wird 2-3x ausgeschnitten. Die ausgeschnittenen Teige nochmal 15 min kühlen und danach 10-15 min bei 175° Ober/-Unterhitze backen bis sie goldbraun sind. Die Buchstaben anschließend vollständig abkühlen lassen.

 

Für die Creme Mascapone mit Quark und Puderzucker vermengen und langsam cremig rühren. Parallel kann die Sahne mit dem Sahnesteif steif geschlagen werden. Die Sahne wird anschließend vorsichtig per Hand unter die Mascapone Creme gehoben. 

 

Die Creme nun in einen Spritzbeutel mit Wunschtülle füllen und auf dem Buchstaben Tupfen setzen, bis der Buchstabe vollständig mit Tupfen versehen ist. Anschließend kommt darauf der nächste Buchstabe und wird wieder betupft. Falls ihr einen dritten Boden habt, diesen ebenfalls auflegen und genauso verfahren.

Nun ist der Letter Cake fast fertig. Jetzt fehlt noch der beste Teil: die Deko! Den Letter Cake nach Lust und Laune dekorieren und fertig!

 

[Anzeige wegen Markennennung]